Donnerstag, 16. Juni 2011

Verführerisch ...

.. wenn in der Arbeit das super-moderne-Smartphone in regelmäßigen Abständen "flötet" und die Ankunft einer oder mehrerer neuer Emails meldet....
Da kommen dann Emails von Farbenmix ... die mich daran erinnern, daß wir noch Sommerkleider bräuchten ...
Emails von Zooplus ... die das Eintreffen des Hundefutters melden und mich an mein schlechtes Gewissen gegenüber meines Postboten erinnern, der mir diese vom Gartenzaun bis an die Haustüre schleppen muß ...
Email von Oma, die mir eine Email meiner Cousine weitersendet, die von ihrem kleinem Sohnemann schreibt, der gerade "Zwei-Wort-Sätze" spricht  ... mein Gott ist das lange her ... ich könnte mit Emails antworten, die über den Fortgang der Mittleren-Reife-Prüfungen erzählen ... (so ein bißchen Mathe, Deutsch, Englisch, Hauswirtschaft) ...
Email von Schöner-Garten ... die mich an den ungemähnten Rasen erinnern ....

Und bei den ganzen Emails so nebenbei darf ich dann auch noch weiterarbeiten ...  und mir bei der Gelegenheit vornehmen, heute abend im Stillen  - ohne Kinder -  den Schalter wieder suchen, der das ständige Emailabrufen wieder in die Schranken weißt...
Wenn ich die Damen fragen würde, wüßten sie es sofort ...

Da fällt mir ein - vielleicht auch den Ton für das Ankündigen der Emails zu ändern ... in ein ganz unverfängliches Pieps.....

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Ihre Meinung ... nur drauflos ...