Montag, 13. Februar 2012

MÄNNER...

... sind unergründlich ... weil ...
... wenn das Auto nicht anspringt ist es die Batterie ... natürlich ... MANN kauft dann ein Extra-Ladegerät, weil bei diesen Temperaturen ist es ganz natürlich, daß die Batterie vielleicht etwas müde wird ...
so hangelt man sich die Tage entlang und ist glücklich, daß nicht gleich der Diesel an sich einfriert ...
es ist ja nur die arme Batterie ... (die Ehefrau schlägt derweilen einen Besuch des Familienautos in der Werkstatt vor - man weis ja nie, nach 12 Jahren Lebensdauer!)

Heute morgen erscheint dann die Jüngste an Mutter´s Bett mit der Frage, wo denn die Startkabel für´s Auto wären ... ALARMGLOCKE AN !! ... Sprung aus dem Bett ... Rein in die Klamotten und ab in den Garten ... Prüfender Blick der Ehefrau: "Ich fahre Dich in die Arbeit!"
Nur mal kurz für die Nichtwissenden - seine Arbeit liegt auf dem Weg zu meiner Arbeit ... und ICH wollte erst um 11 Uhr dort sein (habe ich doch heute endlich die Auslieferung der Schulklamotten in der Realschule vor!)
Ganz die brave Ehefrau - fahre also den Herrn Göttergatten in die Arbeit ... anschließend wieder nach Hause ... organisiere die Werkstatt ... dessen Chef mir präsentiert: Es ist der ANLASSER !! (Braucht man auch nicht zum Starten! - nein!!)
Beim der kurzen Frage an den KFZ-Mann-meines-Vertrauens bezüglich der Kosten für diese Reperatur (die vielleicht hätte vermieden werden können, weil es am Anfang nur ein klitze-klitze-kleines-Teil war) wurde mir kurz schwindlig und die heute morgen besprochene Investition in Heizöl, wird durch eine Kontrolle der Holzvorräte auf´s Ende der Woche verschoben...

Nein, kein Gespräch über Zahlen am Montag ... aber ich gehe dann jetzt arbeiten, denn die Zahlen auf dem Konto sollten noch bis Ende des Monats übersichtlich sein!!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Ihre Meinung ... nur drauflos ...