Mittwoch, 12. Juni 2013

Anno dazumal ...

... schon als junge Dame hat mich die Fotografie begeistert ...
... von meinem gesparten Geld habe ich der Verwandten-Cousine eine Spiegelreflexkamera abgekauft, als diese sich eine "Autofokus-Spiegelreflexkamera v. Minolta" gekauft habe (damals das non-plus-Ultra) ...
... ich fotografierte einfach drauf los - mit Makroobjekt, Objekt für weite Entfernungen, Linsen für optische Effekte ...
... ohne näheres Wissen ...
 
 
... dann trat der Herr des Hauses in mein Leben ...
... der fotografierte (gemeiner Weise) mit einer Kamera, die er irgendwo hinstellte und per Fernauslöser betätigte, im Diabild-Format ...
... ebenso ohne näheres Wissen, aber mit einer gehörigen Portion des "Passenden Blickes für super Fotos" ...
... was der kann, konnte ich schon lange ... und erwarb eine Autofokus-Spiegelreflexkamera v. Minolta (das gleiche Modell wie die Verwandten-Cousine damals - allerdings jetzt als Auslaufmodell!)
 
Der Geldbeutel wurde enger, der Platz weniger und meine Fotografiererei ebenso ...
... Die Diafotografie war zwar interessant für Dia-Abende, füllte aber kaum die Alben ...
 
... Irgendwann wurde in eine Digitale Kamera investiert, der Herr des Hauses nahm sich ihr an und ich bekam sie selten zu sehen ...
... dann kamen diverse kleine Handkameras, zum so mitnehmen ...
... aber nie waren sie dabei - wenn ich sie benötigt hätte ...
 
Jetzt hat der Herr des Hauses eine Digitale-Autofokus-Spiegelreflexkamera, auf der er die "alten" Objektive unserer Kameras verwenden kann und er ist glücklich.
Ich ebenso - investiere ich doch lieber in neue Festplatten als in ausgedruckte Fotos, die ich dann wieder irgendwo einkleben sollte.
 
Seit Anfang des Jahres haben wir eine Videokamera ... die zwar geladen hier steht ... aber kaum benutzt wird ... der Herr d. Hauses scheint sich ihr jetzt anzunehmen ... wir werden sehen ...
 
Ich fotografiere nun mit dem Phönchen und seit heute mit Hipstamatic und erobere mir wieder meine Ideen und Bilder zurück...
 Töchterchen Nr. 1 ist mega-genervt, da sie ständig als Motiv herhalten muß ...
 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Ihre Meinung ... nur drauflos ...