Dienstag, 21. Januar 2014

Panik ...

... machte sich vor zwei Tagen hier im Hause breit ...
... Hatte doch vor drei Tagen beim Updaten der Apps mein Iphone bei 14% Ladevolumen plötzlich einen dunklen Bildschirm. Muttern kombiniert: Das arme Teilchen hat sich ausgeschaltet - würde ich auch, wenn mir der Saft ausgeht!
... Ist ja klar, updaten ist anstrengend und so steckte ich mein Phönchen brav ans Stromnetz an und gestattete ihm einen Ladezyklus über Nacht ...
... Nächsten Morgen möchte ich das süße Teilchen wieder in Betrieb nehmen - aber es tut sich nichts ... Als technische Assistentin bringt mich das noch nicht aus der Fassung ... mal hier und mal da gedrückt ... es rührt sich nichts ... außer das Siri plötzliche spricht ... allerdings ohne mir auch nur ein klitzekleines Bildchen auf dem Display zu zeigen ....
Gut, dann schalte ich es aus ... was sich leider nicht als möglich zeigte ... kam doch der Button zum "Flutschen und witschen" = Ausschalten nicht auf dem Display - sie ahnen es sicher - das Display blieb schwarz ...
Langsam brach ich in kurzzeitige Hektik aus - ging virtuell den Kontostand durch und überlegte ob es wieder ein Phönchen sein soll/muß ... schon etwas euphorischer - ob Gold, silber, schwarz oder weiß ...
Aber wie gesagt, die technische Assistentin verwarf mit dem Gedanken an die Kosten das aufkommende Glücksgefühl und kontaktierte "Tante Google" ... Diese antwortete mit der Antwort: "Reseten" und der passenden Tastenkombination ...
Daraufhin ein kurzes "Pling" und es leuchtete das Äpfelchen - klar und deutlich - also Display nicht defekt ... wer Äpfelchen zeigen kann - wird auch mit dem anderen fertig ... und JUHU es geht wieder ...
Was es war, weiß ich nicht - aber ich werde schon mal langsam mein Sparschweinchen füllen ... ist doch das neue Handy meines verlängerten Handyvertrags zu Töchterchen Nr. 3 gewandert und den Rückschritt auf nur Telefon würde ich wahrscheinlich nicht mehr packen ...
Ohne meinen Kalender im Handy und den Telefon-Nr. darin wäre ich komplett erledigt ...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Ihre Meinung ... nur drauflos ...