Slider

Private patient...

Donnerstag, 31. Dezember 2009

... das hat man nun davon, daß man seit Jahren Zweibettzimmer- und Chefarztversichert ist (und es nie benötigt hat) -> dann kommen pünktlich zum Jahresende die Abrechnungen der Krankenhausbehandlung unserer Julia.

... Frau R. läßt sich nicht unterkriegen und startet ins Krankenhaus (Patientenaufnahme) ..
Frau R.: "Entschuldigung, wir sind doch Kassenpatienten!"
Patientenaufn.: "Ja, aber mit der Chefarztbehandlung kommen die Rechnungen zu Euch..."
Frau R.:" Die da wären..?"
Patientenaufn.:" Pathologie, Chefarzt Chirurgie, Chefarzt Anästhesie, Chefarzt Labor..."
Frau R.:" Chefarzt Labor??? D.h. mein "Chef" schreibt mir eine Rechnung für die Laborwerte, die ich selbst gemacht habe, bzw. für die, die meine Kolleginnen ermittelt haben?"
Patientenaufn.:" Vermutlich!"
Frau R.:" Na super.."

So warte ich jetzt auf die weiteren Rechnungen...

Zwiesprache

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Fr. R.: Jetzt sind die Fangzähne futsch, da wird es nichts mehr mit Fangen von ..."
Hr. R.: Braucht sie nicht - sie frißt Dosenfutter.."

Häh - Tiefsinnige Gespräche zum Zahnverlust...

Zähne + Zahnfee ...

Dienstag, 29. Dezember 2009

... wir bräuchten Dich wieder.
Gestern sind 3 Stück (1 Backenzahn und die unteren Fangzähne) und heute wieder einer (1 Backenzahn) geflogen...
... bald müssen wir das Futter pürieren bzw. auf nur Dosenfutter umsteigen...
... wobei das Trockenfutter landet beim "Einsaugen" auch gerne mal in Richtung Luftröhre...

... ZAHNFEE - wir würden gerne tauschen...

Bin schon 23 Wochen...

Sonntag, 27. Dezember 2009


... und Frau/Mann Räubermaus hat es nicht geschafft - mich bisher vor die Linse zu bekommen...

.. Da haben sie sich die Kaffee-Tante eingeladen, die es mit viel Leckerchen und unter lautem Lachen geschafft hat - ein Foto von mir zu schießen..

Danke an Frauchens - Latte Macchiato-Freundin fürs Knipsen...

Tauwetter..

Freitag, 25. Dezember 2009

... aber gestern war es wunderschön.
Wir haben einen geruhsamen Abend verbracht - sogar unsere Hundedame hat sich von ihrer besseren Seite gezeigt..
Sie hat den Abend verschlafen - inkl. des Geschenke-Auspackens.
Allerdings nicht ohne sich immer wieder unter unsere Oma zu legen - die fast keinen Platz mehr hatte um ihre Füße noch unterzubringen...

Jetzt beginnt es wieder mal zu regnen, der Wind kommt und deshalb werden wir gleich noch hinausgehen.

FROHES WEIHNACHTSFEST AN ALLE !!

Boah ...

Freitag, 18. Dezember 2009

.... ich bin Groß-Cousine geworden...
Schon am 21.11.09 - aber gerade erst habe ich die Bilder gesehen und es richtig erfahren.
Leider über Umwege...
... vielleicht sollte ich mich mehr in meiner "Ahnenforschung" bewegen...

... Alles wird gut nach Weihnachten ...

Negativ ist ...

Freitag, 11. Dezember 2009

.... positiv !!!

Ich darf raus und alles erledigen - juhu!
  • Heute und morgen Geburtstag feiern...
  • Plätzchen backen
  • Pralinen formen
  • Hundeschule gehen....
  • am Montag wieder in den Nachtdienst und das Krankenhaus wieder mal von der anderen Seite sehen
  • die Abrechnung beenden :-(
Ich darf raus - juhu!!

Wir warten...

Mittwoch, 9. Dezember 2009

... aufs Ergebnis.... - Hoffentlich negativ...


Denn dann können wir/ich:
  1. die Sperrzone aufheben
  2. meinen Geburtstag feiern
  3. wieder hinaus gehen besonders in die Hundeschule
  4. Einkaufen fahren -> die reservierten Artikel abholen
  5. wieder in der Arbeit erscheinen... (hatte ich erwähnt, daß ich gerne in die Arbeit gehe!?)
  6. den Trubel um Weihnachten genießen
  7. ....
Könnte mal jemand die Daumen für ein negatives Ergebnis drücken....

Auflösung..

Dienstag, 8. Dezember 2009

... es war ein chronischer Blinddarm und die Influenza A/Mexicogrippe - sogenannte Schweinegrippe.

Und es kommt noch besser: Auch ich bin seit heute zuhause...
... nach einer Woche mit Julchen zusammen....
... lasse ich mich heute auch gleich testen...


Gestern ging es mir noch super - ich war auch brav in meinem Nebenjob.
Wollte doch auch ganz entspannt meinen Nachtdienst machen...
... doch heute Nacht hat sie mich heimgesucht...
... auf die genauen Auswirkungen möchte ich gar nicht eingehen...

... es geht mir einfach nicht gut...

Sorgen..

Dienstag, 1. Dezember 2009

... hat Mann/Frau oder nicht...
Ich im Moment schon - seit gestern 4:30 Uhr bin ich in Alarmbereitschaft.
Meine Kleinste erschien mit hochakuten Bauchschmerzen....
... Also - ab ins Krankenhaus....
... Nach 10 Stunden stationär....
durften wir wieder nach Hause....

.. Kaum daheim wurden die Schmerzen wieder stärker...
... nach einer relativen ruhigen Nacht... haben wir jetzt 5:37 Uhr und das Bauchweh ist immer noch da.
... Wiedervorstellung ist vereinbart für 8:15 Uhr... im gleichen Krankenhaus...

... Ist es jetzt der Blinddarm oder nicht???
... Warum kann ich nicht mit diesem blöden "Wurm" kommunizieren???
(Aber nicht nur ich - auch mit dem Professor der Chir. Abteilung möchte er nicht sprechen - Tröstet doch, oder?)
Also - heute auf ein Neues - wir passieren wieder ein mit Sack&Pack..

Vor zwei Tagen ...

Mittwoch, 25. November 2009

... hatte ich wieder mal eine Begegnung der herzlichen Art.

Als Dank habe ich vor knapp 1 1/2 Jahren einen Lehrerin eine Tasche genäht. (Sie hatte meine "Mittlere" nach ihrem Schuldesaster wieder aufgebaut.) Sie benutzt die Tasche regelmäßig - auch ich habe sie schon mehrfach damit gesehen.

Vor einigen Tagen war sie bei ihrem Patenkind eingeladen. Dort wurde die Tasche bestaunt und die Mutter des Patenkindes machte sich nach dem Besuch auf - im WWW nach dem Shop zu suchen - in dem ich diese Taschen verkaufen würde. (Sie kennt mich und wußte auch, daß wir vor einigen Jahren in dieser Art schon tätig waren) - ABER sie fand nichts. Nur diesen Blog. Zu guter Letzt meldete sie sich per Telefon. (Die Welt ist klein - wir leben auf dem Dorf ...)

Über diesen Anruf habe ich mich sooo sehr gefreut - und deshalb ihr versprochen (sobald etwas Zeit ist) auch für sie eine Tasche zu nähen. - Stoff sucht sie sich selbst aus.

Gestern abend traf ich dann die Lehrerin, die mit etlichen Eltern, Lehrern, Schulvertretern und mir im Infoabend zum Thema "Schulübertritt nach der 4. Klasse" saß. Als sie mich sah, mußte sie schon schmunzeln - wir sahen uns an und hatten beide ein Lächeln im Gesicht. ...

Fazit: So klein ist die Welt!!

Ich darf nicht... ... an der Leine ziehen...

Montag, 23. November 2009

Mittlerweilen neige ich dazu - mir diesen Satz überall in der Wohnung zu platzieren.
Immer wieder ertappe ich mich - die Leine zum durchsetzen meiner "Wünsche" zu verwenden.
Nicht deutlich - aber immer mit so einem leichten Zug.

Was lernt Frau / Muttern daraus:
  • Will ich immer die Fäden in der Hand halten?
  • Habe ich einen Kontrollzwang?
  • Folgt mir mein Hund auch, wenn ich es ihr nicht noch mit der Leine zeige?
  • Bin ich auch in der Familie so gestrickt?? (Erschreckender Gedanke!!)
Zum Glück bin ich Lernfähig!! Bzw. Erkenne den Fehler dann auch - hoffe ich zumindest!!

WARUM IST HUNDEERZIEHUNG SO SCHWER!!!!

Endlich wieder Nähen...

Dienstag, 17. November 2009

... seit jetzt guten 5 Wochen war ich nicht mehr im Nähzimmer, weil....

  • ... man Hunden nicht so viel Freiraum geben sollte...
  • ... ich nicht ständig hinterher putzen wollte...
  • ... mein Nähzimmer nicht Hunde-tauglich war.. (es stand einfach zu viel am Boden herum)
  • ... ich jetzt drei Tage die Woche frei habe...
  • ... ich wieder mal bügeln sollte...
  • ... endlich wieder mal organisiert bin...
  • ... die Erkenntnis reift - ein Welpe ist schlimmer als ein Baby... (die "ticken" wenigstens menschenähnlich - Welpen dagegen sind unberechenbar!!!)
  • ... der Quilt leider immer noch nicht fertig ist...
Also, der Quilt hat jetzt absolute Prioriät - versprochen...

Zähne zeigen...

Montag, 26. Oktober 2009

.. üben wir eifrig.
Ich gegenüber meiner Familie - sie gegenüber mir...

Bin heute leider unterlegen. Aber ich bin ja lernfähig - Deshalb hier - Merke:
  • Ich darf erst fressen, wenn mein "Herrin" das Futter auch frei gibt...
  • Das Schlafzimmer ist auch tabu, wenn das Türschutzgitter offen ist...
  • Putzen ist doof .... Putzwasser trinken noch viel mehr....
  • Springen ist nicht erlaubt...
  • In die Wohnung machen, auch nicht...
  • Schlafen ist gut, besonders mit vollem Bauch
  • Familie beobachten, wenn die anderen Mitglieder Ärger bekommen ist absolut super..
  • der Kater ist doof..
  • Anna ist super, sie ißt mit ihrem Alter manchmal unter dem Tisch.. (füttert mich, ohne daß sie es will... und das mit bald 15 J. - da brauche ich mir mit 13 Wochen keine Gedanken zu machen.)
  • Am Mittwoch droht Hundeschule und die "Alte" hat die Hundeflüsterin wieder nicht am Telefon erwischt. :-)
Bis bald!!

Tag 5

Freitag, 16. Oktober 2009

.... es ist ein echtes Hundeleben...

bereits am 3. Tag haben sie mich zu dieser netten Dame gebracht..
Diese "so harmlos aussehende" Frau hat es wirklich faustdick hinter den Ohren - glaubt es mir...
... Tiefenpsychologisch gesehen.... bei ihr kann ich einfach nicht wiederstehen....

Ausgestattet mit den ersten Tips fürs "bessere Zusammenleben" üben wir jetzt täglich....
... sogar mein Herr und Meister....

Für Samstag haben mich meine "Alten" wieder angemeldet. Fast die ganze Meute geht mit.
Neueres bei Gelegenheit..

Dienstag, 13. Oktober 2009

Zuwachs...
.. nennt man mich....


Hi, ich bin hier eingezogen und bin ganz neu hier....

Mein Name ist Amy - ich bin 83 Tage alt -
oder auch morgen 12 Wochen



Eigentlich bin ich aus dem sonnigen Spanien (mütterlicher- u. väterlicherseits)
aber das kalte Wetter macht mir bisher nichts aus.

Blätter im Garten sind super cool und die Äpfel vom Baum ebenso.
Besonders die braunen mit den weißen Punkten.


Dienstag, 6. Oktober 2009

Es gibt sie doch noch......

in natura...



Ich hoffe/denke sie bringen Glück - besonders bei solchen Geschenken



Live gesehen...

Montag, 21. September 2009

Der 50te naht...

Sonntag, 20. September 2009

.... tja, liebe Schwester....

Dieser ist es jetzt doch nicht.
Nachdem ich immer noch auf eine Anruf auf unseren AB gewartet habe - bin ich heute endgültig in Aktion getreten....

Ich werde es schaffen - es sind nur noch 55 Blöcke.... 2 Ränder....heften...quilten...
und das bis zum 03.10.09....

Bilder gibt es noch nicht - bin mir ja nicht sicher, ob Damen mit knapp 50 nicht doch diesen Blog entdeckt haben...

Mein Satz der letzten Jahre....

Samstag, 5. September 2009

... hat jetzt ein Ende....

Seit heute bin ich am renovieren und gestalte "mein" Zimmer.
Leider aus einem traurigen Anlaß - somit auch mit Tränen in den Augen...
Aber ich weiß, ER hätte es so gewollt...

OPA - DANKE:
  • für Deine Hilfe,
  • Deine Erklärungen,
  • Dein super Essen,
  • Deine Geduld,
  • Deine Hilfsbereitschaft,
  • Deine Anwesenheit,
  • Deine bedingungslose Liebe zu uns und den Kids,
  • Deine Spielbereitschaft,
  • für die Abende mit Dir
  • und noch vielem mehr....

Leider konnte und kann ich Dir das nicht mehr persönlich sagen...

Urlaub...

Sonntag, 16. August 2009

... morgen früh beginnt er...

... Wir starten nach Dargow für 10 Tage...

... Alles scheint ein Aus-/Um-/Einzug zu werden...
... Wieviel braucht eine Familie für Ferien auf dem Bauernhof? ...

Sonntag, 21. Juni 2009

Handarbeit - Zeitvertreib

damit man sieht, das ich nicht untätig bin...


Das ist das Muster für meinen Schatz....
er braucht dringend einen
neuen gestickten Hosenträger....


Samstag, 16. Mai 2009


TEASER ....





Für morgen noch auf die Schnelle....
... möchte ja nicht mit leeren Händen kommen.....

Sonntag, 19. April 2009

Meine Nähmaschine braucht Nahrung ...
... und ich ein Geschenk für .......


Bestellt HIER

Lieferzeit von Bestellung bis Lieferung - 15 Tage....
Liebevoll geöffnet vom Zoll und abkassiert ...
... bei meinem Mann.....


Freitag, 17. April 2009

Für die Schulwegfreundin ...
- unserer Jüngsten





Hoffentlich gefällt es...

T-Shirt: Sparpackung (K&L Ruppert)
Stickdatei: von hier

Räumen - sortieren - Leben ordnen......


Lange keine Muse zum veröffentlichen...
aber nicht untätig gewesen...

Ich habe endlich:

  • die Kleiderschränke geräumt
  • die Steuer 2008 erledigt
  • die Stoffberge sortiert
  • die Wäsche gebügelt
  • den Sommereinkauf erledigt....,
  • dabei viele Basics gefunden und
  • jetzt:
Ist es Zeit zum Abarbeiten....
sticken....
gestalten....
verschenken.... u.s.w.

Sonntag, 8. März 2009




TEASER

Die kommende Woche ist "DIE" Geburstagswoche in meiner Arbeit -
deshalb hier (für alle Spione) -
MEINE Geschenke sind fertig....





Auch wenn ich nicht an allen Tagen "da" sein kann....
.. ich denke an alle meine lieben Kollegen ..

Auflösung nach den Geburtstagen ....


Ergänzung ...



Angekommen und hoffentlich schon in Benutzung - nicht nur zum Streicheln !!!

Samstag, 21. Februar 2009

...Beigabe ....

... für die kleinen Besonderheiten in der Handtasche ...

zur Tasche nach "Gretelies" f.
unsere Evi....

Mittwoch, 18. Februar 2009

.... Auszüge aus einem Geschenk.....



Es ist ein.... für ..... ........
und wandert zu ....... Gerda

Dienstag, 17. Februar 2009

.... noch schnell geschafft....

... bevor es zum Kindergeburtstag ging.....
... (bereits letzte Woche)
...

Stickmotiv von hier
E-book von hier

Stoff aus dem UWYH-Sortiment

Dienstag, 10. Februar 2009

So what....
da macht man gestern mit der Lehrerin aus, daß das kranke Kind nicht zum Schwimmen mitgeht.....
.... somit erst Schulunterricht um 11 Uhr (bis 13 Uhr) hat.....
.... um dann heute festzustellen, daß die anderen Kinder auch nicht im Schwimmunterricht sind, weil.....
.... die Lehrerin krank ist (1 von 9 Lehrern und 3 auf Fortbildung).....
.... mein Kind schon um 8 Uhr in die Schule gekonnt hätte.....
.... es morgen jetzt zu Hause bleibt, da sie nur 1 1/2 Std. Unterricht hätte.....
.... weil wir wieder mal in die Päd.-audiol. Ambulanz nach München fahren dürfen/müssen.....

FAZIT: Die Schulzeit ist so wechselhaft, wie das Wetter......

Montag, 26. Januar 2009

WARUM...

....vergesse ich immer von meinen genähten Sachen Bilder zu machen....
....diese dann zu verschenken....
...und somit nicht wieder an die Möglichkeit des "Knipsens" zu kommen...

.. Ich könnte heulen...

Shopping...

Samstag, 24. Januar 2009

.... in 45 Minuten starten wir ....
..... in die große Stadt .....
zum Shopping...

~bis wir was für eine Freundin gefunden haben ~

Montag, 19. Januar 2009

Möchte die Liste von gestern ergänzen:
  • Virale Blasenentzündung.... Kind Nr. 2 zuhause ...
Die Woche ist noch nicht zuende - wir hätten noch ein Kind "in-petto". Und meine freie Woche ist wieder mal vorzeitig beendet.....

Woher wissen Viren und Bakterien, wann die Mutter eine freie Woche zu Hause plant....

Urlaub....

Sonntag, 18. Januar 2009

.... wir kommen.

Hier haben wir die Voranfrage gestartet und werden morgen den Mietvertrag unterschreiben....
Bis Ende Januar ist die Anzahlung fällig und dann werden wir alle endlich wieder Urlaub machen...
Für 10 Tage in den hohen Norden. Im Koppelhus Haus Nr. 2....

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aber erst einmal müssen wir wieder gesund werden....

Wir hätten folgendes Anzubieten:
  • Seitenstrangina
  • Halsschmerzen
  • Husten
  • Fieber
  • schlechte Laune
  • Nachtdienst-hab-nicht-geschlafen-Stimmung

Zertifizierung.... Kontrolle ...

Donnerstag, 15. Januar 2009

.... überstanden ..... und.....

BESTANDEN!!!!

Der Prüfer sprach ein großes Lob aus und
wir feierten anschließend....

Ich wußte doch, was wir gut sind und super arbeiten....

Als Belohnung gehe ich in 2 Std. zum Osteopathen und laß es mir gut gehen.
Das habe ich mir redlich verdient.

Die nächsten Tage habe ich frei - bis auf einen kurzen Stipp-visten-Besuch in der Arbeit.
Da darf meine Chefin dann zum Wellnessen gehen.

Mir geht es einfach gut....

Ärger mit der Schulbildung...

Dienstag, 13. Januar 2009

... haben wir momentan im Haus...

Unsere Älteste (8. Klasse - Gymnasium) hat am 04.12.08 eine Schulaufgabe in Deutsch (Inhaltsangabe) geschrieben.
Jetzt hat der Lehrer die Schulaufgabe verloren - nicht korrigiert - nirgendwo eingetragen - FAZIT: Die Schulaufgabe soll wiederholt werden....

... Aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen - denke ich mal....
... Ich glaube nicht, daß andere Eltern das sooo auf sich sitzen lassen...

Warten wir auf Tag 2 ..... morgen... wieder in diesem Theater....

Shopping....

Sonntag, 11. Januar 2009

...... Hosenkauf ist angesagt ....
Da Weihnachten und die -feiertage im vergangenen Jahr mit Arbeit und Völlerei gefüllt waren, brauche ich mich nicht zu wundern, daß ich einige Kilogramm zugelegt habe.
Das "darf" ich jetzt wieder büßen.....

Es mußten neue Jeans her.... die Hosen haben mich angelächelt .... ein kurzer Test .... und sie verschwanden in meiner Tüte....nach 30 Minuten bei C&A war alles erledigt....

Beim BH-Kauf hatte ich dann kein Glück... meine Freundin hatte ihr Modell sofort gefunden... ich wollte das gleiche Modell auch mal probieren .. eine Nr. zu klein.... und die passende Größe wanderte gerade in die Tüte meiner Freundin....

Die Tasche, die sie ebenso gesucht hat .... konnten wir auch in München finden.... aber den Überzug zu meiner Tasche ... hatten sie leider nicht in der passenden Farbe....

Trotzdem habe ich diesen Tag extrem genossen. Es war wunderschön und unsere beiden Damen hatten viel Spaß miteinander. Wir Mütter auch....

Am Abend: Tata... - Ich komme heim und der Christbaum ist weg. Alles aufgeräumt....
Ich war sprachlos ... vielleicht sollte ich das als Taktik für das nächste Jahr im Auge behalten....

Für eine Freundin...

Mittwoch, 7. Januar 2009


.... sind die Stoffe aus Las Vegas angekommen....


... Sie warten auf Verarbeitung...
.... und ich freue mich schon wieder auf´s Nähen...


Neue Inspirationen...

Samstag, 3. Januar 2009

... da der Weihnachtsbaum noch steht.... kann ich nicht nähen...

Heute hat mir eine Arbeitskollegin Handstulpen gezeigt. Sie hat sie von einer Kundin geschenkt bekommen. Die sind wunderschön.....
Gestrickt mit Perlen im Norwegermuster.....

Nach langer Sucherei habe ich hier sogar ein Video zur Technik gefunden....
Ein Design-Beispiel ist hier zu sehen.

Jetzt geht es nur noch zum Durchsuchen der bestehendenVorräte und dann heißt es:
UWYH - 2009...

Struktur und Sinn....

Donnerstag, 1. Januar 2009

.... zieht ein....

Somit habe ich es zumindest hier im Blog versucht.
Das Design hat sich gerettet und spiegelt wieder:

Mein Leben ist kunterbunt und soll es sich so auch wiederspiegeln.
Es ist ein Design-Wechsel angesagt....


Neujahr - neue Vorsätze - neue Wünsche ....

.... neue Hoffnungen....



Die schlechten Vorsätze wurden in den Himmel
geschossen und heute noch die letzten Rückstände
auch im Kühlschrank vertilgt.


Powered by Blogger.
Theme Designed By Hello Manhattan
|

allezuhause

allezuhause