Slider

Wieder mal Veränderung ...

Dienstag, 31. Mai 2011

... hier im Haus ...
Nachdem ich mich langsam gedanklich daran gewöhnt habe, daß im Juli die erste Dame die Schule verläßt und ihr Abschlußfoto dann in der "Ahnengalerie" der Schule hängt (schlappe 23 Jahre nach meinem) ändert sich auch in meinem Tagesablauf wieder einiges...

Ab Juni (sprich morgen) gehe ich wieder 2 Tage die Woche fest für 8 Stunden in meine "Hauptarbeit" = Krankenhauslabor. Es hat sich so ergeben und ich habe die Gelegenheit ergriffen... ob das alles so "easy" ist, wie ich mir dachte, wird sich herausstellen... Das ganze natürlich zusätzlich zu den Bereitschaftsdiensten, die ich sowieso immer gearbeitet habe ...

Besonders für die Familie - insbesondere für unser "Zwergerl" ist es eine Umstellung. Sie ist es gewöhnt, daß ich fast immer für ihre Schulaktivitäten bereit war .... Aber im Krankenhauslabor (35 km entfernt) kann ich nicht einfach alles stehen und liegen lassen...

Unsere Hundedame stört das nicht sehr (denke ich) - sie verschläft den vormittag meist - da ist bisher auch nichts "gravierendes" passiert - sprich aus Hundesicht war es eher langweilig ...
Die Nachmittage werden die Kinder abdecken - aber bei der Hitze ist unser Hund eher für die kühle Wohnung zu begeistern...

So starte ich morgen wieder ins "tägliche" Berufleben und hoffen auf viel Verständnis meiner Kolleginnen, die mich wieder in den Tagesablauf einarbeiten müssen (bin ja jetzt seit 8 Jahren Einzelkämpfer gewesen - war alleine für "mein" Labor zuständig und hatte so meine Arbeitsabläufe ...  - jetzt bin ich eine von mehreren ...)

Kreatives Erdbeer-WE ...

Montag, 23. Mai 2011

... ist zu Ende ...
... mit Erdbeer-Limes, Erdbeerkuchen, Erdbeermarmelade ...
... ist nur noch die Marmelade über ...

16 Gläser Erdbeer-Rhabarber-Vanillesirup-Marmelade


Leider macht mir das Wetter einen "Strich durch meine Rechnung"...
... ich wollte mit Oma Evi Erdbeerpflücken gehen ... für Erdbeerlikör ...für Erdbeer-Limes ...

So wandere ich ins Nähzimmer und werden sie vernähen (die Erdbeeren meine ich) ...

Der Garten selbst begrüßte mich mit Spinnen am Hasenstall, Schnecken-Invasion in den Salatbeeten und im Rasen, Vogel-Angriff vom Nachbarhaus (da wohnt Familie Amsel und meint mein Hauseingang ist auch Ihr Eigentum) und einer "falsch" gestickten Hosenträger-Mittelteil-Umrandung.

Meine beste "Freundin" ...

Mittwoch, 18. Mai 2011

 Frau Thermomix ... 
 

Schnell mal Ciabetta-Semmeln fürs Abendessen

Fertig gebacken - mmh lecker -
Gartenernte - gerade mal für eine Mahlzeit
So gab es heute:
  • Rohrnudeln mit Vanillesoße
  • Ciabatta-Semmeln
  • Salat aus dem eigenen Garten - inkl. Radi (=Rettich)
  • Erdbeer-Rhabarber-Kompott - super lecker -

Stoffmarkt - Ausbeute

 Eigentlich wollte ich nur schauen - nichts kaufen - und dann sind mir diese Stoffe begegnet ...
....dazu dann noch das passende Overlock-Garn ... Frau hat ja nie das passende vorrätig ...
an der Bändern bin ich starren Blickes vorbeigegangen ... aber das Stretch-Einfaßband mit Pünktchen hatte eine magische Wirkung auf mich ...




Wenn Teambesprechungen ...

Dienstag, 17. Mai 2011

... länger als 2 Stunden dauern ....
... dann ändert sich einiges im Hause H. ...
... die Kinder versorgen sich Mittags selbst ...
... der Hund muß sich mit Töchterchen Nr. 2 begnügen ...
... ich muß mich an Auto-Heim-Fahrten am Nachmittag gewöhnen ...

Wozu die Aufregung ...

Donnerstag, 12. Mai 2011

... meinte meine Schwägerin, als ich sie über das "Chaos" vor der Prüfung informierte ...
... sie hatte wieder mal Recht ...
... Eigentlich wollte ich Zuspruch für meine "gequälten" Nerven ...

... Anna zog als erste von fünfen die Prüfungs-Koch-Anforderung:
1. Orangen-Creme
2. Djuvec-Reis
3. Cevapcici

Somit konnte sie wohl gut punkten - die Noten bekommen wir aber erst zu den "End-Prüfungs-Noten" im Juli.

Prüfungstag ... Kochprüfung ...Horoskop für Muttern ...

Donnerstag, 5. Mai 2011

Zitat:
Allgemein ist dies ein positiver Tag, nur körperlich könnten Sie sich immer wieder etwas abgeschlagen und kraftlos fühlen. Statt dagegen anzukämpfen, sollten Sie es einfach akzeptieren und sich einen ruhigen Donnerstag gönnen. Vermeiden Sie Kraftakte und hören Sie auf die Stimme Ihres Körpers, dann kommen Sie gut durch diese kleine Phase..

So ein Zitat an so einem Tag - kann ich gar nicht verstehen ...

 Könnte meiner Tochter den Kopf "abrei....." - Madam packt hier in Seelenruhe ihre Sachen ....
(sie hatte ja vorher keine Zeit dazu) ... in 1 1/2 Std. geht es los und irgendwie ist hier noch Chaos ...
Jetzt geht sie Haare-Föhnen - sonst ist Frau auf dem Fotos danach mit "fettigen Haaren"....
Soll einer die Jugend verstehen ...

Horoskop und Schicksal für heute ...

Dienstag, 3. Mai 2011

...Zitat:  Job und Karriere haben für Sie an diesem Dienstag oberste Priorität. Es kommt darauf an, dass Sie Ihre Möglichkeiten realistisch einschätzen und eine Chance erkennen, wenn diese sich auftut. Ihre zupackende Art dürfte Ihnen das problemlos ermöglichen und dafür sorgen, dass Sie das Potenzial des heutigen Tages komplett nutzen ...

Wenn man darin sieht:
  • Aquarium-Grundreinigung
  • Alle Blumenampeln und Balkonkästen gepflanzt
  • Kinder-Rebellion im Ansatz untergraben ...
  • Mann bei Laune gehalten, indem man ihm genug Freiraum fürs "Räumen" läßt ...
  • Apfelkuchen-Versorgung sicher gestellt 
  • Hund bei Laune gehalten ...
  • ...
Dann kann es jetzt nur noch besser werden ...
Sitze hier und warte auf die nächste Chance, damit ich diese nur nicht verpasse ...
Powered by Blogger.
Theme Designed By Hello Manhattan
|

allezuhause

allezuhause