Holunderblüten- (Holler-) Sirup... der letzte...

 
Rezept:
 
2 l Wasser
2 Pckg. Zucker
50 g Zitronensäure
15 - 20 Hollerblütendolden (möglichst ohne Stiel(e))
1 Bio-Zitrone
 
So hab´s ich gemacht:
 
...Wasser und Zucker aufkochen ...
... Hollerblüten in große Schüssel geben ...
... Zitronensäure darüber streuen ...
... Bio-Zitrone in schmale Scheiben schneiden und dazu geben ...
... Heißen Sirup darüber gießen ...
... Verschließen mit Deckel oder Alu-Folie ...
... 4 Tage dunkel ruhen lassen ...
(um die durchsichtigen Schüsseln habe ich Handtücher geschlungen)
 
... danach durch ein Sieb mit Küchentuch seihen ...  
(wichtig - ab und zu war noch eine kleine Hollerbewohner mit dabei ..)
 
... anschließend in Flaschen füllen ...
- etikettieren und ab in den Keller -
 
 
Rezept von HIER  

Der einzige, der nicht mitmacht ..  war wohl eine anstrengende Nacht heute ...
 

Keine Kommentare

Ich freue mich über Ihre Meinung ... nur drauflos ...

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung werden Kommentare nur noch anonymisierten veröffentlicht.