Slider

Freitagsfüller

Freitag, 27. September 2013

http://scrap-impulse.typepad.com/.a/6a00d8341c709753ef011570569c3f970b-pi

1.  Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe , freue ich mich über jeden, der mir begegnet ...
2.  Eintopf koche ich am liebsten.
3.  Das Leben ist bis auf wenige Ausnahmen, bisher so verlaufen, wie ich es mir vorgestellt habe.
4.  Mein bzw. unser Haus ist kuschelig und gemütlich.
5.  Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .
6.  Vieles ist besser wenn es von mehreren Seiten bzw. Ansichten betrachtet wird ... 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Füße hochlegen nach dem Kindersachenbasar hier im Dorf - morgen habe ich 2. Teil des Basares vor mir und am Abend noch einen Nachtdienst im Krankenhaus geplant bekommen  und Sonntag möchte ich mit meinem Besuch auf den  Textilmarkt hier im Dorf gehen und Abends nach einem Weißbier endlich die Füße hochlegen !! 

Noch mehr Freitagsfüller bei Barbara

My Sky # 13

Mittwoch, 25. September 2013



Vor der Haustüre ...

Ich möchte nirgends anders wohnen - auch wenn man im Sommer täglich durch die Kühe geweckt wird - ab und zu mal Besuch vor dem  Gartenzaun  hat (zum Glück noch nie im Garten - wie schon bei den Nachbarn!) - im Sommer "die ganze Welt" auf einen Besuch im Dorf vorbeischaut - die Landluft manchmal zum Fenster-schließen auffordert - der Kater diesen Duft manchmal auch nach Hause mitbringt (Schlafen in Nachbars-Bauernhof-Heu oder Misthaufen !)
 
I geh´ da nimma weg!

Weitere bei Kirstin! 



Schuljahr 1987/88 ... (25 Jahre zurück) ...

Dienstag, 24. September 2013

... und heute:
  • erinnere ich mich schwach an Rechnungswesen ...
  • bin ich unterwegs in Sachen Rechnungswesen ...
  • sitze ich hier über ZE =Zinserträge (Aktiv oder Passiv?)
  •  was ist nochmal SBK (Schlußbilanzbuchungen) ???
... und krame mitsamt "Tante Google" in meinen älteren Gehirnzellen um Töchterchen Nr. 2 in den Geheimnissen d. Rechnungswesen unterstützen zu können.
 
Hatte ich schon mal erwähnt, daß beide Töchterchen  noch zwei meiner "alten" Lehrerinnen  haben  ...
 
Ich konkurriere mit Whats App und Facebook um die schnelle Präsentierung der Ergebnisse ...
... und schaffe (meistens) das schnelle Ergebnis ...
 
Hoch lebe Rechnungswesen !!!
 

Augen auf ...

Montag, 23. September 2013


... beim Rückwärts-Fahren ...



Es ist ja nicht so, daß ich nicht Autofahren kann. Ich parke ohne Probleme unserer VW Transporter in seitliche Parklücken, rangiere im Stadtverkehr, parke ohne Probleme in unserer Hofeinfahrt ein/aus - aber das kleine Bäumchen bei unserem Diakon im Ort .... das hat meinem Auto arg zugesetzt.
Trotz Seiten-/Rück-Spiegel-schauen (ich kann das!) habe ich den Baum, der sich brav im Toten-Winkel "bewegte" einfach nicht gesehen ....

So ist mein Auto ab heute in der Werkstatt. Ich rechne mal mit drei Tagen ... und bin somit auch nicht mobil ... weder Groß-Einkauf noch Arbeiten-fahren  sind möglich ... ist irgendwie schon traurig ... ♥
 
 

My Sky # 12

Mittwoch, 18. September 2013




Die andere Seite des Herbst´s ... 
so schnell wie das Wetter (und die Laune) sich ändert ... 
so schnell ist der Regenbogen da & auch wieder weg ... 
gestern sogar doppelt !!

12 von 12 im September

Donnerstag, 12. September 2013


Der 12. im September = Juhu, die Schule beginnt wieder ...
Ordnung im Zeitplan, Chaos im Schulranzen
Treffen mit vielen Menschen, denen ich freundschaftlich verbunden bin ...
 
 
... zurück an den Platz des Kampfes um unsere MRS (Mädchen-Realschule Schlehdorf) ...
... in diesem Jahr kommen 55 Schülerinnen und wir laufen NICHT in eine Probephase ...
... geschafft - bin schon ein bißchen stolz ♥♥♥ auf mich ...


... deshalb auch eine Kerze angezündet ...
 
Schulgeist Tertulin wohnt zwischen den Kirchentürmen
 
... nach 3 Stunden Schule, Gottesdienst mit dem Schulgeist Tertulin  und einem Interview für Radio Oberland (Lokalradio) wieder nach Hause ...
 

My Sky # 11

Mittwoch, 11. September 2013



Nach einer Woche in der Versenkung und zwei Tagen Regenwetter, schlechtem Karma und vielem Gejammer ... kommen wir jetzt wieder in Richtung Normalität ... die Schule beginnt ...

Pünktlich dazu ist das Wetter wieder schön - hellblauer Himmel und die Schatten lichten sich wieder ...

"Der alte Zopf ist ab" - hat sich bewahrheitet und meine Haare sind seit heute morgen deutlich kürzer ... Pflegeintensiver ... aber auch ein Zeichen von Veränderung ...

Die Moral ist auf dem Aufsteigenden Ast und ich freue mich auf die Zeit die vor uns liegt ...

color me happy | lazy grey #9

Sonntag, 1. September 2013




Hier bei uns herbst(elt) es gewaltig ... aber auch GRAU hat seine schönen (Schatten)-Seiten ...
Joliyou und was eigenes sammeln ... und ich zeige unsere schönen "Grauen"-Seiten ...

COLOR ME HAPPY - foto challenge 2013



Powered by Blogger.
Theme Designed By Hello Manhattan
|

allezuhause

allezuhause